News aus Deutschland

<< Vorherige | Übersicht | Nächste >>

07.12.2017 | 19:00 Uhr

Mitteldeutsche Zeitung: zum Besuch Erdogans in Griechenland

Halle (ots) - Das Verhältnis der Türkei zu Europa und zu den USA
ist zerrüttet. Bei aller Abneigung gegenüber dem Westen weiß Erdogan:
Er darf nicht alle Brücken abbrechen. Die Türkei ist auf Europa
angewiesen, vor allem aus wirtschaftlichen Gründen. Tsipras gehört zu
den wenigen EU-Regierungschefs, die sich weiter für einen Beitritt
der Türkei aussprechen - in der Hoffnung, eine in Europa eingebundene
Türkei werde ein besserer Nachbar sein.



Pressekontakt:
Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200
hartmut.augustin@mz-web.de

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Quelle: http://www.presseportal.de

<< Vorherige | Übersicht | Nächste >>


Haftungshinweis: Der Betreiber dieser Webseite übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der News. Die Verantwortung hierfür liegt ausschließlich beim Autor bzw. bei der Person bzw. dem Unternehmen, welches in der Quellenangabe/im Pressekontakt angegeben ist.

 



72h-Sale_160x600