News aus Deutschland

<< Vorherige | Übersicht | Nächste >>

24.02.2018 | 00:00 Uhr

Rheinische Post: SPD-Generalsekretär Klingbeil glaubt an Zustimmung seiner Partei zur Groko und will einen Rechtsanspruch auf Home Office

Düsseldorf (ots) - SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil ist vor dem
Mitgliederentscheid seiner Partei optimistisch: "Ich bin
zuversichtlich, dass es eine Mehrheit für den Koalitionsvertrag geben
wird", sagte er der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post"
(Samstagausgabe). Er sei sich sicher, dass man
Regierungsverantwortung übernehmen und gleichzeitig die Partei
inhaltlich erneuern könne. Die SPD müsse eine mutige Vision für die
digitale Gesellschaft entwickeln und "die Frage beantworten, wie wir
in Zukunft leben und arbeiten wollen." Der Rechtsanspruch auf Home
Office sei dafür ein wichtiger Schritt: "Wir schaffen mit dem
Koalitionsvertrag einen rechtlichen Rahmen für mobiles Arbeiten. Das
muss nicht im Büro von 9 bis 17 Uhr sein. Der Arbeitgeber muss
künftig begründen, warum ein ,Home Office' nicht möglich ist."

www.rp-online.de



Pressekontakt:
Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2621

Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell

Quelle: http://www.presseportal.de

<< Vorherige | Übersicht | Nächste >>


Haftungshinweis: Der Betreiber dieser Webseite übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der News. Die Verantwortung hierfür liegt ausschließlich beim Autor bzw. bei der Person bzw. dem Unternehmen, welches in der Quellenangabe/im Pressekontakt angegeben ist.

 



Booking.com