News aus Deutschland

<< Vorherige | Übersicht | Nächste >>

14.06.2018 | 10:34 Uhr

Webasto zeigt Ladelösungen auf der Power2Drive

Stockdorf/München (ots) - Auf der erstmalig stattfindenden Messe
Power2Drive Europe stellt der global tätige Automobilzulieferer
Webasto in München seine hochwertigen Ladelösungen für Elektro- und
Plug-in-Hybridfahrzeuge vor. Vom 20. bis zum 22. Juni 2018 zeigt das
Unternehmen in Halle C1 am Stand C1.610 seine Ladestationen mit und
ohne Netzwerkfähigkeit. Die Mobilität von morgen ist sauber,
nachhaltig - und elektrisch: Immer mehr Fahrer steigen auf
Elektrofahrzeuge um und tanken Strom anstelle von fossilem
Kraftstoff. Die herkömmliche Haushaltssteckdose ist jedoch nicht für
das dauerhafte Laden mit hoher Ladeleistung ausgelegt. Zudem ist der
Zeitaufwand deutlich höher - vor allem bei Elektroautos mit größeren
Batterien und mehr Reichweite. Stattdessen bieten sich für privat und
gewerblich genutzte Elektro- und Plug-in-Hybridfahrzeuge effiziente,
zeitsparende und sichere Ladestationen an, wie die von Webasto. Diese
Ladestationen entsprechen zudem allen einschlägigen Normen und OEM-
Standards und erfüllen somit höchste Qualitäts- und
Sicherheitsvorgaben. Die Einstiegs-Ladestation Pure lädt mit
Wechselstrom und ist unabhängig vom Fahrzeughersteller kompatibel für
alle Elektroautos mit Typ-2-Stecker. Dank angeschlagenem Kabel ist
sie einfach und praktisch zu bedienen. Die Ladeleistung ist mit 11
oder 22 kW wählbar. Ob in Garagen, Tiefgaragen, Carports oder auf
Stellplätzen - die Pure ermöglicht dem Fahrer, das Fahrzeug jederzeit
zu laden und dies bis zu zehnmal schneller als mit einer
Schuko-Steckdose. Bestellbar ist die Webasto Ladestation schnell und
einfach auf www.webasto-charging.com.

Darüber hinaus bietet Webasto voraussichtlich ab Ende 2018 eine
netzwerkfähige Ladestation an, die beispielsweise per App angesteuert
oder mit anderen IT-Systemen vernetzt werden kann. Damit sind weitere
Anwendungen möglich, wie das Voreinstellen der gewünschten Ladezeit
oder das Erstellen verschiedener Nutzerkonten auf derselben
Ladestation.

Vorab-Check prüft Installationsmöglichkeiten

Neben einer qualitativ hochwertigen Ladestation erhalten Kunden
des Systemlieferanten Webasto außerdem auf Wunsch einen Vorab-Check
sowie einen individuellen Kostenvoranschlag für die Montage durch
einen lokalen qualifizierten Elektroinstallateur. Da kein Stellplatz
wie der andere ist, checkt der Spezialist zunächst die vorhandenen
Elektroanschlüsse, den Abstand zum Sicherungskasten oder die Länge
der benötigten Leitung. Anschließend erhält der Kunde eine
ausführliche Dokumentation und den individuellen Kostenvoranschlag.



Pressekontakt:
Alice Röhler
Communications Manager
Webasto Thermo &amp; Comfort Deutschland
Tel: +49 89 8 57 94-52 662
E-Mail: alice.roehler@webasto.com

Original-Content von: Webasto Thermo &amp; Comfort Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Quelle: http://www.presseportal.de

<< Vorherige | Übersicht | Nächste >>


Haftungshinweis: Der Betreiber dieser Webseite übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der News. Die Verantwortung hierfür liegt ausschließlich beim Autor bzw. bei der Person bzw. dem Unternehmen, welches in der Quellenangabe/im Pressekontakt angegeben ist.