News aus Deutschland

<< Vorherige | Übersicht | Nächste >>

14.06.2018 | 10:58 Uhr

NDR, Süddeutsche Zeitung und Radio Bremen: Erneute Durchsuchungen in der BAMF-Affäre - Laptop und Handy bei ehemaliger Amtsleiterin beschlagnahmt

Hamburg (ots) - Die Staatsanwaltschaft Bremen hat heute erneut
Material bei der ehemaligen Leiterin des Bundesamtes für Migration
und Flüchtlinge in Bremen beschlagnahmt. Dabei ging es um das Handy
und den Laptop der Beschuldigten.

Die Daten beider elektronischer Geräte hatte die Polizei bereits
zum Zeitpunkt der ersten Durchsuchung Ende April gesichert. Mit der
neuerlichen Durchsuchung hat die Staatsanwaltschaft nun auch Zugriff
auf die die seither entstandene Kommunikation.

Die Staatsanwaltschaft Bremen bestätigte Durchsuchungen, teilte
aber nicht mit, wo die zweite Durchsuchung stattgefunden hatte. Die
Beschuldigten in der Affäre hatten die Vorwürfe der
Staatsanwaltschaft immer bestritten.



Pressekontakt:
Norddeutscher Rundfunk
Presse und Information
Lara Louwien
Tel: 040-4156-2312

http://www.ndr.de
https://twitter.com/NDRpresse

Original-Content von: NDR Norddeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Quelle: http://www.presseportal.de

<< Vorherige | Übersicht | Nächste >>


Haftungshinweis: Der Betreiber dieser Webseite übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der News. Die Verantwortung hierfür liegt ausschließlich beim Autor bzw. bei der Person bzw. dem Unternehmen, welches in der Quellenangabe/im Pressekontakt angegeben ist.