News aus Deutschland

<< Vorherige | Übersicht | Nächste >>

09.11.2018 | 12:17 Uhr

Der unterschätzte Thronfolger: "ZDFzeit" zum 70. von Prinz Charles (FOTO)

Der unterschätzte Thronfolger: "ZDFzeit" zum 70. von Prinz Charles (FOTO) Mainz (ots) -

Am 14. November 2018 wird Prinz Charles 70 Jahre alt. Am Vorabend,
am Dienstag, 13. November 2018, 20.15 Uhr, zeichnet "ZDFzeit" sein
Leben nach: Die Dokumentation "Der unterschätzte Thronfolger" von
Ulrike Grunewald und Volker Schmidt-Sondermann geht darin auch der
Frage nach, ob der Prinz ein König sein wird, der politisch Position
bezieht und sich einmischt.

Das ZDF-Team sowie eines der britischen BBC waren die einzigen,
die in diesem Sommer das Thronfolgerpaar über die Scilly-Insel
begleiten konnten. Sie waren dabei, als Prinz Charles und seine Frau
Camilla traditionell ihr Herzogtum Cornwall besuchten, dessen
Ländereien Charles an örtliche Farmer verpachtet hat. Das Herzogtum
Cornwall ist die Geldbörse des Prinzen: Die Einnahmen aus den
insgesamt 3500 Pachtobjekten finanzieren den Lebensunterhalt der
Familie und fließen auch in seine wohltätigen Projekte.

Trotz vieler Rückschläge hat Prinz Charles für sich eine Rolle
gefunden, um sein Schicksal als ewiger Thronfolger zu meistern. Mit
dem Rückzug seines Vaters, Prinz Philip, aus der Öffentlichkeit ist
er zum wichtigsten Mann an der Seite der Queen geworden. Mittlerweile
gibt er hinter den Kulissen den Ton an und sorgt für Effizienz im
Königshaus. Nur noch die unmittelbare Kernfamilie erscheint im
Rampenlicht: die Queen, Charles und Camilla, William, Kate, Harry und
Meghan. Die Windsors scheinen für die Zukunft gerüstet, die Dynastie
gilt als gesichert. Die desaströsen Jahre für die britische Krone,
als Charles' Ehekrieg mit Diana beinahe die Monarchie zerstört hätte,
liegen weit zurück.

ZDFinfo sendet die "ZDFzeit"-Doku "Der unterschätzte Thronfolger -
Prinz Charles wird 70" erneut am Freitag, 16. November 2018, 11.30
Uhr, sowie am Samstag, 17. November 2018, 7.45 Uhr.

Pressemappe: https://ly.zdf.de/3Vf/

https://zeit.zdf.de

https://twitter.com/ZDFpresse

https://twitter.com/ZDF

https://facebook.com/ZDF

Ansprechpartner: Thomas Hagedorn, Telefon: 06131 - 70-13802;
Presse-Desk, Telefon: 06131 - 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon:
06131 - 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/zdfzeit



Pressekontakt:
ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Quelle: http://www.presseportal.de

<< Vorherige | Übersicht | Nächste >>


Haftungshinweis: Der Betreiber dieser Webseite übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der News. Die Verantwortung hierfür liegt ausschließlich beim Autor bzw. bei der Person bzw. dem Unternehmen, welches in der Quellenangabe/im Pressekontakt angegeben ist.

 



Booking.com