WirtschaftsNetz-Sachsen

News aus Deutschland

<< Vorherige | Übersicht | Nächste >>

01.02.2018 | 05:00 Uhr

WAZ: Eurowings bündelt Langstrecke in Düsseldorf

Essen (ots) - Die Fluggesellschaft Eurowings bündelt mit dem
Winterflugplan 2018/19 ihre Langstreckenflüge in Düsseldorf. Wie die
"Westdeutsche Allgemeine Zeitung" (WAZ, Donnerstagsaugabe) unter
Berufung auf Unternehmenskreise berichtet, will die Lufthansa-Tochter
insgesamt 140 Übersee-Flüge monatlich ab Düsseldorf anbieten. Sieben
Langstreckenflieger vom Typ Airbus A 330 sollen dafür am Flughafen
positioniert werden, vier davon werden vom Köln-Bonner Flughafen
abgezogen. Eurowings selbst gab auf Nachfrage keine Stellungnahme ab,
will aber laut WAZ die Pläne am Donnerstag offiziell verkünden.

Zu den Zielen der Airline gehören New York und Fort Myers in den
USA, Havanna, Cancún in Mexiko und zwei Flughäfen in der
Dominikanischen Republik. Damit sollen die meisten Lücken geschlossen
werden, die das Ende von Air Berlin in den Flugplan gerissen hat. Bei
der Kurz- und Mittelstrecke will Eurowings ebenfalls schnell wachsen
in der Landeshauptstadt: Statt jetzt 22 Flugzeugen sollen in Kürze 40
Maschinen in Düsseldorf stehen. 19 Flugzeuge stehen an der
Heimatbasis Köln-Bonn.



Pressekontakt:
Westdeutsche Allgemeine Zeitung
Zentralredaktion
Telefon: 0201 - 804 6519
zentralredaktion@waz.de

Original-Content von: Westdeutsche Allgemeine Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Quelle: http://www.presseportal.de

<< Vorherige | Übersicht | Nächste >>


Haftungshinweis: Der Betreiber dieser Webseite übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der News. Die Verantwortung hierfür liegt ausschließlich beim Autor bzw. bei der Person bzw. dem Unternehmen, welches in der Quellenangabe/im Pressekontakt angegeben ist.